Medizinische/r Praxisassistent/in EFZ
Ausbildung

Vorbildung

Abgeschlossene Volksschule, in der Regel oberste Schulstufe

Gute Leistungen in Biologie, Chemie und Physik

Anforderungsprofile    Berufsberatung.ch

 

Informationen / Links zu möglichen Eignungstests

Basic Check      Multicheck  
Abschlusszertifikat/Leistungstests Volksschule

 

Anforderungen

Freude am Kontakt mit Menschen

Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und genaue Arbeitsweise

Keine Überempfindlichkeit gegenüber Arzneimitteln und chemischen Lösungen

etc.....

3-jährige Ausbildung zur/zum Medizinischen Praxisassistent/in
mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis

Die Ausbildung umfasst Umgang mit den PatientInnen; diagnostische und therapeutische Prozesse; betriebliche Prozesse; medizinische Grundlagen; Hygiene, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz; Fremdsprache und teilt sich auf in:

Praktische Ausbildung: In einer Arztpraxis sowie im, durch den Aargauischen Ärzteverband organisierten, Überbetrieblichen Kurs in Aarau:

1. Lehrjahr: 1. + 2. Semester je 0.5 Tag

2. Lehrjahr: 4. Semester 0.5 Tag

3. Lehrjahr: 5. Semester 0.5 Tag

Theoretische Ausbildung: An der Berufsschule in Aarau

1. Lehrjahr: 1. + 2. Semester je 1.5 Tage

2. Lehrjahr: 3. Semester 2 Tage + 4. Semester 1.5 Tage

3. Lehrjahr: 5. Semester 1.5 Tage + 6. Semester 1 Tag 

Berufsmaturität

Im Kanton Aargau ist es möglich die Ausbildung mit lehrbegleitender Berufsmaturität Richtung Gesundheit und Soziales zu absolvieren. Mehr Informationen dazu finden Sie: hier