Notfallversorgung > COVID-Guide

Bin ich mit dem Coronavirus infiziert?
Der COVID-Guide ist das mehrsprachige Gratistool für alle Bürger zur Einschätzung der eigenen Situation auf eine mögliche Coronavirus-Erkrankung.

Link

COVID-Guide: Ein strukturiertes Werkzeug schafft Sicherheit und hilft, die Gesundheitssysteme zu entlasten.

Die Webapplikation ermöglicht der Bevölkerung, bei Beschwerden und Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus selbst eine qualifizierte medizinische und epidemiologische Ersteinschätzung vorzunehmen.

Mit „Together against Coronavirus“ haben verschiedene Organisationen aus der Schweiz, Deutschland und Italien über die Grenzen hinweg ein telemedizinisches Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen. Mit dem mehrsprachigen COVID-Guide in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch stellen sie eine kostenfreie Webanwendung zur Verfügung, die es Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, selbst eine medizinische und epidemiologische Ersteinschätzung zu einer möglichen Coronavirus-Erkrankung vorzunehmen.

Die Coronavirus-Pandemie hat gezeigt, wie schnell ein Gesundheitsystem an seine Grenzen kommen kann. Eine mögliche Entlastung könnte hierbei ein telenotfallmedizinisches digitales Tool zur Ersteinschätzung bieten. Auf diese Weise kann die Bevölkerung sicher, schnell und wirksam befähigt werden, die eigene Situation einzuschätzen und so auch leichter selbstverantwortlich zu handeln.

COVID-Guide steht kostenlos in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Verfügung [Stand 23.03.2020.

Der COVID-Guide ist ein Medizinprodukt und wurde entsprechend der europäischen Medizinprodukterichtlinie (93/42/EWG MDD, MDR) entwickelt.